Schüttelbrot-Teigtaschen mit Shiitake-Füllung auf Shiitake-Ragout

Rezept von: Kirnig

Zutaten

 

für 4 Personen:

 

TEIG

  • 400 g Weizenmehl
  • 200 g Schüttelbrotbrösel
  • 3 Eier
  • 1 EL Hartweizengries
  • 1 EL Öl
  • Salz

 

RAGOUT

  • 1 Zwiebel
  • ca. 500 g Shiitake
  • Quark
  • Olivenöl
  • etwas Weißwein
  • Pfeffer und Salz
  • ev. Gemüsebrühe
  • etwas Petersilie

Zubereitung

 

Teig: Mit etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und eine halbe Stunde ruhen lassen.

 

Ragout: Gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten, gehackte Shiitake dazugeben und anrösten; mit etwas Weißwein löschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Gemüsebrühe oder Wasser  aufgießen. Anschließend für 20 min. leicht köcheln lassen. Zum Schluss mit etwas Petersilie verfeinern.

Einen Teil des Ragouts mixen, mit Quark verfeinern und als Fülle für die Teigtaschen verwenden. Das restliche Ragout zum Anrichten der Teigtaschen verwenden.